linie

Der kostenlose Linkeintrag für Modellbahnclubs und -vereine

bei hpw-modellbahn

Hinweise:

Hier bekommen Modellbahnclubs und Modellbahnvereine bzw deren Freunde Gelegenheit einen kostenlosen Link auf unsere Homepage zu setzen. Ihr könnt hier auch, wenn gewollt, ein Bild oder eurer Logo in den Linkeintrag setzen. Hierzu dann das Eintragungsformulat mit Bild verwenden.

Bitte gebt auch eure Mail-Adresse an, damit Modellbahnfreunde euch kontaktieren können.

Falls eine Löschung erwünscht wird, bitte uns ein kurzes Mail mit dem "Betreff der Anzeige" senden.

Der Linkeintrag ist nur Modellbahnvereinen bzw Freunden dieses Vereins gestattet. Andere Anzeigen werden konsequent entfernt.

Wir bitten uns Zuwiderhandlungen bzw. Rechtsverstöße zu melden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für vorgenommenen Eintragungen keine Rechtsverpflichtung und Haftung übernehmen. Wir stellen hier lediglich die Plattform zur Verfügung.



Seite durchsuchen    oder   
         

  Sie Suchfunktion markiert nur die gefundenen
  Wörter auf der Seite. Um die markierten Wörter
  zu finden --> die Seite durchscrollen


linie

Textanzeigen könnt ihr hier schreiben:
zum Texteintragungsformular
                        Anzeigentexte mit Bild könnt ihr hier schreiben:
zum Eintragungsformular mit Bild



Linkanzeigen für Modellbahnclubs und Modellbahnvereine


Linkeinträge nur mit Text


18.07.2016 17:05:59
Modelleisenbahnclub "Müglitztalbahn" Heidenau e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Modelleisenbahnclub "Müglitztalbahn" Heidenau e.V., August-Bebel-Straße 26, 01809 Heidenau

Die Gründung des Vereins als Modellbahnbaugemeinschaft der Spurweite 0 im VEB Elbtalwerk Heidenau erfolgte im Jahre 1949.

Während der 36. Modellbahnausstellung konnte der 250.000
Besucher seit dem Jahre 1964 begrüßt werden.

Teilnahme mit unserer "Märklin-Maxi-Spielanlage" bei der Modellbahnausstellung in Borthen/Röhrsdorf im Jahre 2008.
Ebenfalls im Jahre 2008 erfolgte der Neubau unserer "Märklin-Maxi-Spielanlage"



07.07.2016 03:01:20
Modelleisenbahnclub "Theodor Kunz" Pirna e.V.
Link zur Webseite des Vereins
MEC Theodor Kunz Pirna e.V., Rene Illing Remscheider Straße 37, 01796 Pirna

Der Modelleisenbahnclub wurde am 3. Mai 1965 in Pirna im Deutschen Modelleisenbahnverband der ehemaligen DDR gegründet.

Der Club ist durch seine große TT-Ausstellungsanlage, mit er bundesweit vielfach aufgetreten ist, bekannt.

Diese TT Modulanlage erlaubt 24 verschiedene Aufbauvarianten von bis zu 26 m Länge, mit einer 2-gleisigen Hauptstrecke von 140 m Länge. Darüber hinaus betreibt der Verein auch
eine große H0-Anlage.

05.07.2016 15:34:49
MEC Radebeul-Kötzschenbroda e.V.
Link zur Webseite des Vereins
MEC Radebeul-Kötzschenbroda e.V., Clubheim im Gewerbehof Gohliserstraße 24, 01445 Radebeul
Hallo Modellbahnfreunde,

seit über 45 Jahren sind Modelleisenbahner im MEC Radebeul-Kötzscenbroda aktiv. Der Verein betreibt eine H0-Anlage und eine Schmalspuranlage.



30.05.2016 14:20:24
Schwäbischen Eisenbahnverein e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Schwäbischer Eisenbahnverein e.V. Dampfbahn Kürnbach, Hornsteinweg 5, 88447 Warthausen

Wir sind Freunde der großen und kleinen Eisenbahn. Aus diesem Grund haben wir uns zusammengeschlossen und betreiben eine Personen befördernde Mini-Dampfbahn.

Unsere im Jahr 2004 eröffnete Anlage im Kreisfreilichtmuseum Kürnbach (bei Bad Schussenried; Landkreis Biberach) hat eine Rundkurslänge von 600 Meter. Die gesamte Gleislänge auf der Anlage beträgt 1300 Meter.

Unsere Fahrtermine finden Sie auf unserer Homepage

Gastfahrer sind nach vorheriger Anmeldung jederzeit herzlich willkommen.

Bitte Anmeldung unter info[at]sev-kuernbach.de.


02.03.2016 17:59:09
Modell Eisenbahn Club Rabenau e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Modell Eisenbahn Club Rabenau e.V., Beethovenstraße 14, 01705 Freital


Wir sind eine kleine Truppe von Modellbahnbegeisterten mit einem großen Ziel :

Wir bauen nach Vorbild. Dieses ist nur mit sehr hohem Aufwand erreichbar:

- Exkursionen zu den Vorbildstrecken

- Eigenbau von Brücken, Gebäuden u.a. nach konkreten
Vorbildern

- Anlagenplanung, Bauwerkskonstruktionen mit CAD/CAM

So entstanden bisher folgende Anlagen:

- H0e-Anlage "Rabenauer Grund" vom Wasserkraftwerk
bis zum Bahnhof Rabenau

- TT-Anlage vom Bahnhof Waltersdorf bis zum Bahnhof
Crottendorf

- HO-Anlage des Bahnhofs Freital-Hainsberg - vom
Edelstahlwerk Freital bis zum Backofenfelsen

- fast fertig ist der Bahnhof Schlettau in Spur TT
(Erweiterung der Anlage Waltersdorf - Crottendorf)

Wer mitmachen will ist herzlich willkommen!

02.03.2016 17:58:37
Modell Eisenbahn Club Rabenau e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Modell Eisenbahn Club Rabenau e.V., Beethovenstraße 14, 01705 Freital


Wir sind eine kleine Truppe von Modellbahnbegeisterten mit einem großen Ziel :

Wir bauen nach Vorbild. Dieses ist nur mit sehr hohem Aufwand erreichbar:

- Exkursionen zu den Vorbildstrecken

- Eigenbau von Brücken, Gebäuden u.a. nach konkreten
Vorbildern

- Anlagenplanung, Bauwerkskonstruktionen mit CAD/CAM

So entstanden bisher folgende Anlagen:

- H0e-Anlage "Rabenauer Grund" vom Wasserkraftwerk
bis zum Bahnhof Rabenau

- TT-Anlage vom Bahnhof Waltersdorf bis zum Bahnhof
Crottendorf

- HO-Anlage des Bahnhofs Freital-Hainsberg - vom
Edelstahlwerk Freital bis zum Backofenfelsen

- fast fertig ist der Bahnhof Schlettau in Spur TT
(Erweiterung der Anlage Waltersdorf - Crottendorf)

Wer mitmachen will ist herzlich willkommen!

23.12.2015 21:22:45
Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meissen e.V., Großkagen Nr. 11, 01665 Käbschütztal


Die Anfänge der AG Modellbahn Meißen gehen auf das Jahr 1951 zurück. Der Verein besitzt zwei Modulanlagen, die für Ausstellungen eingesetzt und auch kombiniert werden können.

Eine H0-Anlage mit Mittelgebirgsmotiv und eine
H0e-Schmalspuranlage, die sächsische Motive aufgreift.

31.10.2015 14:40:13
Eisenbahnfreunde Werl e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Eisenbahnfreunde Werl e. V., Nordring 14, 59469 Ense

Der Verein besitzt eine H0m Modulanlage nach Motiven der Selketalbahn.

Desweiteren gibt es Vereinsanlagen in den

Spurweiten IIm, H0 und N.

Letztere wird via Computer gesteuert.

01.08.2015 16:57:07
Modelleisenbahnclub Kreischa e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Modelleisenbahnclub Kreischa, Am Mühlgraben 21, 01731 Kreischa

Der Modelleisenbahnclub Kreischa wurde 1974 gegründet. Seitdem sind wir auch Mitglied in der Sächsischen Modellbahnvereinigung e.V..

Unsere jetzigen Räume haben wir 2010 bezogen. Zuvor waren wir im Nebengebäude des Erbgerichtes. Dort begann 1979 der Bau unserer alten Gemeinschaftsanlage. 1983 führten wir unsere erste Ausstellung durch.

Zurzeit sind wir 19 Mitglieder und 7 Ehrenmitglieder. Seit 1999 haben wir auch eine Jugendgruppe.

In unseren neuen Räumlichkeiten im Vereinshaus Kreischa entsteht eine neue HO/H0e Anlage. Außerdem haben wir einer mobile Gartenbahnanlage.

Diese ist vor allem für Ausstellungen außerhalb unserer Räumlichkeiten gedacht.

Zusätzlich gibt es noch eine kleine TT Anlage, die durch die Jugendgruppe auch noch weiter ausgebaut wird.

Wir bauen nicht nur gemeinsam Modelleisenbahnen, nein wir fahren auch gemeinsam zur großen Eisenbahn. Es wurden schon viele Fahrten zu Eisenbahnstrecken und Museumsbahnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.


31.07.2015 18:07:19
Minibahnclub Dresden e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Minibahnclub Dresden e.V., Jägerstrasse 40, 01099 Dresden
Der Minibahnclub Dresden e.V. ist ein Verein rund um die Eisenbahn.

Der Verein ist Mitglied der Sächsischen Modellbahner-Vereinigung e.V. (SMV).

Der heutige Minibahnclub geht auf die ehemalige Modell- und Gartenbahn Arbeitsgemeinschaft 3/154 des ehemaligen DMV aus dem Jahre 1989 zurück.

De Gruppe Modellbahn betreibt eine H0-Modellbahnanlage.

Auf der Anlage des Minibahnclubs können Fahrzeuge für 5" im Maßstab 1:11 überwiegend eingesetzt werden. Auch für die Gäste mit einer Spurweite von 1:10 steht ein Kreis zur Verfügung. Die vorhandenen Weichen bieten dem Fahrer viele Fahrmöglichkeiten an.



Linkeintrag mit Bild


17.02.2017 18:14:37
Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e.V., Postfach 100145, 01435 Radebeul
Hallo Freunde der Modelleisenbahn

Jede Woche am Freitagabend ab 18,00 Uhr treffen sich die Freunde der Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen im Vereinshaus in Großkagen.

Wenn ihr Interesse an Modelleisenbahn und Vereinsleben habt, kommt doch einfach mal einmal vorbei am Freitagabend.

13.02.2017 15:38:13
I. G. Modellbahn Dielfen
Link zur Webseite des Vereins
...
Wir haben uns im Jahr 2007 als I. G. Modellbahn Dielfen
zusammengeschlossen. Die meisten von uns hatten keine
Möglichkeit, eine eigene Anlage zu bauen beziehungsweise
zu Hause aufzustellen.

Wir thematisieren auf unserer Anlage den Bahnbetrieb im
Siegerland, Epoche III/IV.

Das Bahnbetriebswerk mit den zwei Drehscheiben ist dem BW
Dillenburg nachempfunden.

Die Kopfmodule geben den Gleisanschluss Siegen-Ost-
Eisenhüttenstraße wieder. Daran angeschlossen befindet
sich das Werksgelände Gontermann-Peiper, ebenso wie der
Rangierbahnhof Eisenhüttenstraße der früheren Siegener
Kreisbahn.

Der Eckbahnhof "Geroldstein" hingegen ist frei erfunden.
Er ist ein Durchgangsbahnhof und dient als
Bereitstellungsbahnhof für die Werksanschlüsse.


Hier noch einige Daten zu unserer Modellbahnanlage:
Maßstab 1:87 (H0),
Stromsystem: Dreileiter Wechselstrom digital,
Schienen: Märklin C- und K-Gleise,
die Anlage besteht derzeit aus 29 Modulen einschliesslich
Aufstellbahnhof,
Gesamtlänge der Anlage: ca. 35 m,
Gesamtlänge der Schienen: ca. 280 m (Vorbild ca. 24 km)

Bei Fragen, oder wenn Interesse besteht bei uns
mitzumachen, bitte per E-Mail melden.

Link zur Webseite des Vereins

Link zur Webseite des Vereins

Link zur Webseite des Vereins

31.01.2016 15:11:56
MEC Modell-Eisenbahn-Club Frickenhausen e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Richard Wagner Strasse 14, 72636 Frickenhausen
Wir sind ein Modelleisenbahnclub, der vorwiegend das Wechselspannungssystem mit Mittelleiter nutzt und versucht, mit wenig Kostenaufwand viel zu erreichen. Die Kreativität und Freude beim Basteln steht bei uns im Vordergrund.

Regelmäßige Veranstaltungen:
- große, jährliche Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in Frickenhausen am letzten Samstag im November
- Ausstellung im Clubraum am Adventsmarkt am ersten Dezemberwochenende jeden Jahres

Link zur Webseite des Vereins

23.12.2015 21:17:05
MEC "Max Maria v. Weber" e.V. Dresden
Link zur Webseite des Vereins
MEC "Max Maria v. Weber" e.V. Dresden, Dürerstraße 22a, 01069 Dresden


Sächsische Modellbahntradition in Dresden seit 1947.

Clubabend:
jeden Freitag ab ca. 15.00 Uhr (außer Feiertage) in den Clubräumen

05.11.2015 14:56:18
Modelleisenbahnverein Lehrte e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Modelleisenbahnverein Lehrte e.V., Postfach 1570, 31255 Lehrte

Der Modelleisenbahnverein Lehrte verfolgt das Ziel, das berühmte Lehrter Stellwerk Lpf als Museum zu erhalten.

Dieses liegt in mitten eines großen Gleisdreiecks.

Außerdem baut der Verein ein maßstabsgetreues, funktionsfähiges Modell (Baugröße H0) des Lehrter Personenbahnhofs um 1960 im Erdgeschoß nach.

Sehenswert !!!!

Link zur Webseite des Vereins

31.10.2015 14:50:45
Schwäbischer Eisenbahnverein e.V.
Link zur Webseite des Vereins
Schwäbischer Eisenbahnverein e.V. , Hornsteinweg 5, 88447 Warthausen

Wir sind Freunde der großen und kleinen Eisenbahn.

Aus diesem Grund haben wir uns zusammengeschlossen und betreiben eine Personen befördernde Mini-Dampfbahn in den Spurweiten 5" (Zoll), 7 1/4" und 10 1/4".

Unsere im Jahr 2004 eröffnete Anlage im Kreisfreilichtmuseum Kürnbach (bei Bad Schussenried Landkreis Biberach) hat eine Rundkurslänge von 600 Meter.

Die gesamte Gleislänge auf der Anlage beträgt 1300 Meter.

Unsere Fahrtermine findet ihr unter "Fahrtage".

Gastfahrer sind nach vorheriger Anmeldung jederzeit herzlich willkommen.

Bitte vorher anmelden über Mail


Link zur Webseite des Vereins

31.07.2015 18:31:01
Modelleisenbahnclub Arnsdorf e. V.
Link zur Webseite des Vereins
Modelleisenbahnclub Arnsdorf, Kleinwolmsdorfer Str. 7, 01477 Arnsdorf

Der MEC Arnsdorf ist ein gemeinnützlicher Verein.

Im Rahmen der Vereinsarbeit arbeiten wir an der Darstellung des Eisenbahnbetriebs am und im Bahnhof Arnsdorf. Zeitlich haben wir uns dabei auf die Epoche IV um 1985 festgelegt. Auch wenn mittlerweile das Aussehen und der Betrieb ein ganz anderer ist, konservieren wir auf unserer Anlage den Bahnbetrieb im 1985, stellen Zugbetrieb dieser Zeit mit entsprechenden Fahrzeugen dar, veranschaulichen Sicherungstechnik sowie Zugabfertigung samt Rangierbetrieb. Neben dem Anspruch an vorbildnahen Bahnbetrieb, stellen wir den baulichen Zustand der Bahnanlagen rund um den Bahnhof Arndorf sowie den Bahnhof/Bahnhofsgebäude selbst dar.






linie

Seite aktualisieren                           Zur Hauptseite                          
Zum Textmail
Textmail
                         
Textmail mit Bild
Textmail mit Bildanhang


linie