Die digitale Modellbahn - Lokdecoder

- Teil: 6 -- Lenz - Lokdecoder -



Inhaltsverzeichnis
Lenz LE....-Decoder

-    Einführung

-    Lokdecoder vor dem Jahre 2000

-    Lokdecoder "LE003XF"

-    Lokdecoder "LE030"

-    Lokdecoder "LE040"

-    Lokdecoder "LE0511A und LE0511D"

-    Lokdecoder "LE0521A und LE512D""

-    Lokdecoder "LE077XF"

-    Lokdecoder "LE080XS"

-    Lokdecoder "LE103 und LE104"

-    Lokdecoder "LE103XF" und "LE104XF"

-    Lokdecoder "LE105XF"

-    Lokdecoder "LE110"

-    Lokdecoder "LE111"

-    Lokdecoder "LE122"

-    Lokdecoder "LE130" und "LE131"

-    Lokdecoder "LE135"

-    Lokdecoder "LE230"

-    Lokdecoder "LE900"

-    Lokdecoder "LE930"

-    Lokdecoder "LE1014A und LE1014E"

-    Lokdecoder "LE1024A und LE1024E"

-    Lokdecoder "LE1025A und LE1025E"

-    Lokdecoder "LE1035A und LE1035E"

-    Lokdecoder "LE1835A und LE1835E"

-    Lokdecoder "LE4024B"

-   Lokdecoder Standard + V2
Lenz Silver+....Decoder

Lenz Silver+....Decoder




Einführung
Lenz bietet eine Reihe von Lokdecoder für die verschiedensten Einbausituationen an. Die Decoder mit dem Anfangsbuchstaben "LE" sind die älteren Lenz Decoder vor dem Jahre 2000. Diese Decoder verstehen ausschließlich das DCC-System. Lenz hat aber zu dieser Zeit auch Decoder auf den Markt gebracht, die das Motorola-Protokoll von Märklin verstehen. Unter den DCC-Lokempfängern befinden sich sowohl Empfängerbausteine ohne und auch mit Motorregelung und in unterschiedlicher Größe. Für Loks mit zwei Motoren kann die Zusatzendstufe LP200 angeschlossen werden. Das anschließbare Funktionsmodul erlaubt es, die Funktionsausgänge potentialfrei per Relais zu schalten.
Zur Funktionssteuerung von beleuchteten Reisezug- oder Steuerwagen kann z.B. der Fahrzeugempfänger LF100 Verwendung finden. Er erlaubt das Schalten von vier Funktionen.

Die Lokdecoderarten von Lenz:
- LE-Decoder -- Lokdecoder der älteren Jahrgänge
- Die Lenz Standard+ V2 Lokdecoder
- Die Lokdecoder mit dem "+" --> Decoder Silver-Serie
- Die Lokdecoder mit dem "+" --> Decoder Gold -Serie

Die meisten neueren Lenz-Lokdecoder beinhalten die ABC-Technik. Mit dieser Technik (AutomaticBrakingControl) wird im Zusammenspiel mit den Lokdecodern der sog. GOLD-Serie und SILVER-Serie eine hardwareorientierte Zugbeeinflussung möglich. ABC schafft ein punktgenaues Halten vor Signalen und Durchfahrt in Gegenrichtung. ABC kann im Detail::
  • Während des Aufenthaltes im mit asymmetrischer Digitalspannung versorgten Abschnitt bleibt die Lok voll steuerbar:
  • Funktionen können geschaltet werden
  • Programmieren während des Betriebes (PoM) ist möglich
  • die Lok kann rückwärts wieder vom Signal wegfahren
  • Rangierfahrt bei geschlossenem Signal ist möglich
  • Es entstehen keine Kurzschlüsse beim Überfahren der Trennstellen
Die von Lenz angebotenen Module beeinflussen Gleisabschnitte vor dem Signal, wodurch der Decoder in der Lok die Information über den Zustand des Signals erhält und zwar in Abhängigkeit von der Fahrtrichtung. Es werden geeignete Digitalzentralen benötigt wie LZV100; LV101; LV102 etc.

Lenz-Decoder-plus Übersicht
Vergrößern -- Bild anklicken
Zum Inhaltsverzeichnis


Lenz Lokdecoder vor 2000
Auswahl von Lenz Lokdecoder vor dem Jahre 2000
  Hersteller       Artikel-Nr.       Digital-
protokoll   
   Lokadressen    max.
   Motoren-
strom   
(mA)
     Fahrstufen          Last-     
regelung
    Über-    
lastungs-
schutz
   Analog   
betrieb
   Abmessung
mm   
   Bild       Schnittstelle   
Motortyp
   Funktionen   
Lenz LE900
Motorola

Motorola: 80 1000 Motorola: 14 nein ja ja 25,4 x 17,8 x 6,3
Vergrößern - Bild anklicken
ja
Gleichstrom
3
Lenz LE003XF
DCC

DCC: 9999 300 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja ...
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
...
Lenz LE030
DCC

DCC: 99 700 DCC: 14, 27, 28 ja nein ja 35,5 x 11,5 x 3,3
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
2
Lenz LE040
DCC

DCC: 99 600 DCC: 14, 27, 28 ja nein ja 16 x 14,5 x 4,5
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
2
Lenz LE080XS
DCC

DCC: 99 600 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 32,2 x 16,5
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
...
Lenz LE103 / LE104XF
DCC

DCC: 9999 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 40,5 x 17 x 4,5
Vergrößern - Bild anklicken
....
Gleichstrom
2
Lenz LE105XF
DCC

DCC: 9999 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 40 x 16,5
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
...
Lenz LE110 / LE111
DCC

DCC: 99 1000 DCC: 14, 27, 28 nein ja ja 25 x 16,5
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
...
Lenz LE122
DCC

DCC: 99 1200 DCC: 14, 27, 28 nein ja ja 34 x 17 x 6,5
Vergrößern - Bild anklicken
------
Gleichstrom
4
Lenz LE130 / LE131
DCC

DCC: 99 1000 DCC: 14, 27, 28 ja ja ja 26,5 x 17 x 6,5
Vergrößern - Bild anklicken
nein / ja
Gleichstrom
4
Lenz LE135
DCC

DCC: 99 1500 DCC: 14, 27, 28 ja ja ja 28,4 x 21 x 5,5
Vergrößern - Bild anklicken
ja
Gleichstrom
3
Lenz LE230
DCC

DCC: 99 2500 DCC: 14, 27, 28 ja ja ja 70 x 30 x 12
Vergrößern - Bild anklicken
nein
Gleichstrom
6
Lenz LE0511A
DCC

DCC: 0 - 10239 500 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 13,1 x 9,1 x 3,7
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
......
Lenz LE0511D
DCC

DCC: 0 - 10239 500 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 13,1 x 9,1 x 3,7
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
......
Lenz LE0521A
DCC

DCC: 0 - 10239 500 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 13 x 9 x 3,7
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
......
Lenz LE0521D
DCC

DCC: 0 - 10239 500 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 13 x 9 x 3,7
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
......
Lenz LE1014A
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 31,5 x 16 x 3,8
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
2
Lenz LE1014E
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 nein nein ja 31,5 x 16 x 3,8
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
2
Lenz LE1024A
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 31,5 x 16 x 3,8
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
2
Lenz LE1024E
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 31,5 x 16 x 3,8
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
2
Lenz LE1025A
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 22,5 x 16,2 x 5,3
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
2
Lenz LE1025E
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 22,5 x 16,2 x 5,3
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
2
Lenz LE1035A
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 21,5 x 16,6.
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
4
Lenz LE1035E
DCC

DCC: 0 - 10239 1000 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 21,5 x 16,6
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
Glockenanker
4
Lenz LE1835A
DCC

DCC: 0 - 10239 1800 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 27,8 x 17,5
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
4
Lenz LE1835E
DCC

DCC: 0 - 10239 1800 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 27,8 x 17,5
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
4
Lenz LE4024B
DCC

DCC: 0 - 10239 800 DCC: 14, 27, 28, 128 ja nein ja 70 x 30 x 12
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
4
Lenz LE930 Motorola

80 1000 14 ja nein ja 27 x 18 x 6,5
Vergrößern - Bild anklicken
nein /
Gleichstrom
2


Seitenanfang


Die Lenz Lokdecoder vor dem Jahre 2000


Lokdecoder "LE003XF"

Lenz Lokdecoder LE003XF
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE030" -- Nr.10030

Lenz Lokdecoder LE030
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE040"

Lenz Lokdecoder LE040
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE0511A und LE0511D"

Lenz Lokdecoder LE0511A und D
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE0521A und LE512D" -- Nr. 10011
Eigenschaften:
    -. Regelung der Motordrehzahl (Lastausgleich)
    - getrennt einstellbare Anfahr- und Bremsverzögerung
    - einstellbare Maximalgeschwindigkeit
    - Programmieren während des Betriebes
    - Mehrfachtraktion
    - 2 Funktionsausgänge A und B, einstellbar
    - Analogbetrieb möglich.
    - Schnittstelle nach NEM651

Lenz Lokdecoder LE0521A und D
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE077XF"

Lenz Lokdecoder LE077XF
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "LE080XS"

Lenz Lokdecoder LE080XS
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE103" und "LE104"

Lenz Lokdecoder LE103/104     Lenz Lokdecoder LE103
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE103XF" und "LE104XF"

Lenz Lokdecoder
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE105XF"

Lenz-le105xf
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE110"

Lenz-le110
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE111"

Lenz-le111
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "LE122"

Lenz Lokdecoder LE122     Lenz-le122
Vergrößern -- Bild anklicken
Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE130" und "LE131"

Lenz Lokdecoder
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "LE135"

Lenz Lokdecoder
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE230"

Lenz Lokdecoder LE230
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE900"

Lenz Lokdecoder LE900
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE930"

Lenz Lokdecoder LE930
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE1014A und LE1014E"

Lenz Lokdecoder LE1014A und LE1014E
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE1024A und LE1024E"

Lenz Lokdecoder Lenz
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE1025A und LE1025E"

Lenz Lokdecoder Lenz LE1025
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE1035A und LE1035E"

Lenz Lokdecoder Lenz LE1035
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE1835A und LE1835E"

Lenz Lokdecoder Lenz LE1835
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "LE4024B"

Lenz Lokdecoder Lenz LE4024
Vergrößern -- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis




Lokdecoder "Standard + V2"

Dieser Decoder ist als Einstiegsmodell gedacht und verfügt über alle Eigenschaften, die für einen DCC-Decoder als Standard gelten dürfen. Die Eigenschaften des Decoders sind nachfolgenden Decodertabelle dargestellt.
    - RailCom-fähig
    - ABC-Technologie (einfaches, exaktes Anhalten vor Signalen).
    - hochfrequente Regelung der Motordrehzahl
    - Motorstrom 1 A
    - vier Funktionsausgänge, je 150 mA belastbar (bei Glühbirnen 30 mA)
    - Gesamtbelastbarkeit aller Funktionsausgänge: 350 mA
    - Funktionsausgänge zeitgesteuert schaltbar (z.B. für ferngesteuerte Kupplungen)
    - Ausgänge kurzschlussgeschützt
    - 2- und 4-stelligen Adressen
    - Mehrfachtraktion
    - automatische Erkennung digitaler/analoger Betrieb
    - Rangiergang
    - Anschlusskabel mit Stecker NEM652





Lokdecoder Standard + V2 -- Nr. 10231-02


Lokdecoder Standard + V2 --  Nr. 10231-02
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis





Lokdecoder "Silver +"

Der "Silver+" Decoder ist die preiswerte Variante des "Gold+" Decoders. Der Unterschied liegt in der nicht integrierte USP. Der Decoder ist nur einseitig bestückt und daher flach in seiner Bauweise. Der Decoder wird je nach Modell mit Kabelbaum ohne Stecker und mit Stecker nach NEM 651 bzw. NEM 652, sowie mit direkt auf der Platine befindlichem NEM 652-Stecker oder 21poligem Stecker geliefert. Die neusten Deocder mit 12-poligem PluX Stecker (NEM 658) und Next18-Variante (entsprechend der NEM 662).
Eigenschaften der Silver+ Decoder
    - RailCom-fähig
    - ABC-Technologie (einfaches, exaktes Anhalten vor Signalen).
    - hochfrequente Regelung der Motordrehzahl
    - Motorstrom Dauer / Spitze: 1/1,8 A ---- SILVER mini+ 0,5 / 0,8 A
    - SILVER mini+: zwei Funktionsausgänge, je 300 mA belastbar
    - Gesamtbelastbarkeit aller Funktions-Ausgänge: 300 mA
    - SILVER+, SILVER+ PluX-12, SILVER+ direkt, SILVER+ 21: fünf Funktionsausgänge je 500 mA belastbar
    - Funktionsausgänge zeitgesteuert schaltbar (z.B. für ferngesteuerte Kupplungen)
    - Ausgänge kurzschlussgeschützt
    - 2- und 4-stelligen Adressen
    - Mehrfachtraktion
    - automatische Erkennung digitaler/analoger Betrieb
    - Rangiergang

Lenz-Decoder-plus-Tabelle
Vergrößern --- Bild anklicken





Lokdecoder "Silver +21" - Nr. 10321-01
Der Lokdecoder "SILVER+ 21" verfügt über die gleichen Eigenschaften wie der SILVER, ist aber mit einem 21-poligen Schnittstellenstecker auf der Platine ausgestattet und durch seine um 2,5 mm kürzere Bauweise platzsparend. Die Eigenschaften des Decoders sind in der Decodertabelle dargestellt.

Lokdecoder
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "Silver +direkt" - Nr. 10330-01
Der Lokdecoder "SILVER+ direkt" ist ein Decoder für Loks, die mit einer 8-poligen Schnittstelle nach NEM652 ausgerüstet sind. Die Pins des Decoders befinden sich direkt auf der Leiterplatte, so dass der komplette Decoder auf die Schnittstelle aufgesteckt wird. Wegen der geringen Abmessungen ist der Einbau in viele Lokomotiven problemlos möglich.
Abmessungen: 19 x 13 x 3,35 mm

SILVERmini + direkt
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "SILVERmini +"
Dieser Decoder ist die V1-Version des SILVERmini+. Der Decoder "SILVER mini +" ist wie der Name bereits sagt für die kleinen Spurgrößen ausgeglegt. Der Decoder ist mit Kabel zum anlöten oder mit einem 6-poligem Schnittstellenstecker zu kaufen. Zusätzlich hat er noch eine "SUSI"-Schnittstelle.
Abmessungen:
11,5 x 7,5 x 2,6 mm (mit Kabel)
13 x 7,5 x 2,6 mm (mit Stecker)

Artikelnummer:
10310-02 (mit Anschlußkabel),
10311-02 (mit Stecker NEM 651)

Lokdecoder
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "SILVERmini + V2"
Dieser Decoder ist die mini-Version des SILVER+ Decoders, aber kleiner. Der Decoder ist für die Spur N gedacht. Die Eigenschaften wie die SILVER+ Serie . Der SILVERmini+ ist in zwei Versionen erhältlich und zwar mit Kabel zum anlöten und mit 6-poligem Schnittstellenstecker.
Der SILVERmini+ V2 bietet:
- Vmax getrennt einstellbar für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt.
- Vmax für den Rangiergang separat einstellbar.
- Betriebsstundenzähler, sehr nützlich für Wartungsintervalle der Lok.
- USP - unterbrechungsfreie Kommunikation zwischen Zentrale und Decoder
Bestellnummer:
10310-03 ( mit Anschlußkabel);
10311-03 ( mit Stecker nach NEM 651)

SILVERmini + V2
Vergrößern --- Bild anklicken


Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "SILVER+ Next18" -- Nr. 10318-01
Dieser Decoder besitzt eine 18-polige Schnittstelle. Sie wird langfristig in Modellen der Spur TT und N die 6-polige Schnittstelle (NEM 651) ablösen, da sie bei gleichem Platzbedarf deutlich mehr Anschlüsse bietet. Die Abmessungen des Decoders: 15 x 9,5 x 2,9 mm

Lokdecoder
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "SILVER+ PluX12" - Nr. 10312-01
Der Decoder "SILVER+ PluX12" ist mit einem 12-poligen PluX Stecker ausgestattet. Er vereint die Vorzüge der SILVER+ Decoder mit denen der PluX Schnittstelle. Interessant ist der Decoder für Spur:TT-Bahner. In diesem Decoder wurden spezifische Einstellungen für TT-Loks von Tillig im Decoder abgelegt. So können mit nur einer einzigen Eingabe in der CV8 viele Tillig-typischen Funktionen aktiviert werden.

Lokdecoder
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "SILVER+ PluX22" - Nr. 10322-01
Dieser Decoder besitzt einen 22-poligem PluX Stecker. Anschlüsse zur Ansteuerung von S.U.S.I.-Modulen und jeder Menge Funktionsausgänge Abmessungen: 22 x 15 x 6 mm.

Lokdecoder
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis





Lokdecoder "Gold +"

Die Lokdecoder der GOLD-Serie sind die Spitzendecoder von Lenz. Die Software in den Lokdecodern gestattet auch das zeitgesteuerte Schalten von Funktionsausgängen, z.B. für Kupplungen.
Die Eigenschaften dieser Lokdecoderserie:
    - RailCom-fähig
    - ABC-Technologie
    - USP - unterbrechungsfreie Kommunikation zwischen Zentrale und Decoder
    - S.U.S.I. Schnittstelle (außer Gold+ mini)
    - hochfrequente Regelung der Motordrehzahl
    - Motorstrom Dauer/Spitze: 1/1,8 A (GOLD+ mini 0,5/0,8 A)
    - fünf Funktionsausgänge je 500 mA belastbar
    - Gesamtbelastbarkeit aller Funktions-Ausgänge: 500 mA (GOLD+ mini: zwei Funktionsausgänge, je 300 mA belastbar)
    - GOLD maxi +: 8 Funktionsausgänge je insgesamt 1.000 mA belastbar
    - Alle Funktionsausgänge zeitgesteuert schaltbar
    - Ausgänge kurzschlussgeschützt
    - 2- und 4-stelligen Adressen
    - Mehrfachtraktion
    - automatische Erkennung digitaler/analoger Betrieb
    - Rangiergang



Lokdecoder "Gold +" -- Nr. 10433-01
Der "Gold+"-Decoder ist mit RailCom und der USP-Schaltung ausgestattet. Ferner besitzt er eine S.U.S.I. Schnittstelle und die ABC-Technik. Abmessungen: 22 x 15,5 x 6,5 mm.

Lokdecoder Gold+
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



Lokdecoder "Goldmini +"
Der Lokdecoder für kleine Loks, wahlweise mit Kabel oder mit Stecker nach NEM 651.
Abmessungen: 11 x 9 x 2,6 mm.
Artikelnummer:
- Nr. 10410-01 mit Anschlusskabel
- Nr. 10411-01 mit Stecker NEM 651

Lokdecoder Goldmini+
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "Gold maxi+ V1"
Der Decoder "GOLD maxi+" ist der Decoder für die großen Spurweiten. Der "GOLD maxi+" bietet alle bekannten Features der Digital-Plus-Serie.

Zum Inhaltsverzeichnis


Lokdecoder "Gold maxi+V2" -- Nr. 10440-01
Der Decoder "GOLD maxi+V2" ist der Nachfolger von dem Decoder "Goldmaxi+". Er ist ein Lokdecoder für die großen Spurweiten.
Die Eigenschaften des Decoders:
    - Vmax ist individuell einstellbar für Vor- und Rückwärtsfahrt und für Rangierfahrten.
    - Betriebsstundenzähler
    - Ausgangsstrom 4 A Dauerstrom
    - 12 Funktionsausgänge mit insgesamt 1.000 mA Belastbarkeit
    - bis zu 28 Funktionen schaltbar
    - alle Funktionen beliebigen Funktionstasten zuweisbar
    - F0 und F1 richtungsabhängig schaltbar
    - USP mit bereits integriertem POWER-Modul sorgt für lückenlose, unterbrechungsfreie Datenübertragung zum Decoder auch bei verschmutzten Gleisen.
    - S.U.S.I. Schnittstelle
    - RailCom für bideirektionale Kommunikation
    - ABC-Technik

Lokdecoder Goldmaxi +V2
Vergrößern --- Bild anklicken

Zum Inhaltsverzeichnis



linie

Zurück         Zurück

linie